Naturheilpraxis

 

Der Vitalhof wird seit 2014 von einem zweiköpfigen, hochqualifizierten und motivierten Heilpraktikerteam bestehend aus Galina Kalinin und Ulrike Kunzer vervollständigt.

Folgende Dienstleistungen dürfen wir Ihnen ab sofort zusätzlich anbieten:

· Traditionelle Chinesische Medizin

- Akupunktur
- Ohrakupunktur
- Diätetik (Ernährungsberatung)
- Arztneimitteltherapie (Kräuter)

· Vitamin C Infusion 7,5 g Pascorbin evtl. mit (Hevert) B12 und B6

· Eigenbluttherapie (8 mal, zum Immunsystemaufbau)

· Stillberatung

· Ausleitende Verfahren (Schröpfen, Blutegel)

· Bach-Blütentherapie (Harmonisierung negativer Seelenzustände mittels 38 verschiedener

  Essenzen)

· Breuß-Massage (energetische Rückenmassage zur Behandlung von Bandscheibenproblemen)

 · Diagnose und Ausleitung von Schwermetallbelastungen (z. B. Amalgam)

· Dorn-Wirbelsäulentherapie (Manuelle Methode zur Behandlung von Wirbelsäulen- und

  Gelenkblockaden)

· Frequenztherapie (Behandlung viraler und bakterieller Infektionen mittels Frequenzgenerator zur 

  gezielten Stärkung des Immunsystems)

· Radionik/Informationsmedizin (Verfahren zur Analyse und Normalisierung des Energiefeldes,

  Mobilisierung und Regulierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte)

· Kinesiologie (inkl. Touch for Health)

· Kinesiologisches Tapen

· Metabolic–Balance (Konzept zur ganzheitlichen Stoffwechselstärkung und Gewichtsreduzierung)

· Moderne Homöopathie

· Multi-kausale Schmerztherapie (Integratives Konzept zur Behandlung akuter und chronischer

  Schmerzzustände)

· Mykotherapie (Anwendung spezieller Pilzextrakte zu Präventions- und Therapiezwecken)

· Schmerztherapie

· Schüßler-Salze (Behandlung von Störungen des Mineralhaushaltes der Körperzellen in

  homöopathischer Dosierung)

 

Laut WHO Indikationsliste


 

 

Gerne beraten wir Sie individuell und ausführlich über unser Programmangebot. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter der Nummer +49 (0) 6151.42 50 18 oder per E-Mail.

Sollten Sie einen Termin einmal nicht einhalten können, bitten wir Sie, diesen rechtzeitig telefonisch oder persönlich abzusagen - bis spätestens 24 Stunden vor dem eigentlichen Termin.


Sie sind privat- oder zusatzversichert. Sie erhalten für Heilpraktiker-Behandlungen von uns eine Rechnung zur Vorlage bei Ihrer Kranken- oder Beihilfekasse.