Wirbeltherapie nach Dorn & Popp

Begonnen wird mit der Kontrolle und dem Ausgleich der Beinlängen, da ein verschobenes, schiefes Becken oft Auslöser für schmerzhafte Rückenprobleme ist. Auf Basis der gleichen Beinlängen werden danach verschobene und verkantete Wirbel mit der Dornmethode wieder an Ihren Platz geschoben. Der Patient arbeitet dabei aktiv mit, während der Behandler durch sanften Druck die Wirbel wieder einrichtet.

Erstbehandlung ca. 60 Minuten: 59,00 Euro
Folgebehandlung ca. 45 Minuten: 49,00 Euro

Viele unserer Leistungen werden von den privaten Krankenkassen übernommen, sprechen Sie uns an!